Fire Control Security
Fire Control Security
Brandschutz Dortmund Fire Control Security
Brandschutz Dortmund Fire Control Security 
Zum ausdrucken!
Servicespectrum.pdf
PDF-Dokument [251.5 KB]

Unsere Leistungen im Überblick:

alle wichtigen Infos auf der Schnellsuchleiste!

 

Mitarbeiterunterweisungen in Unternehmen gem. ASchG, Berufsgenossenschaften, Unfallkassen, ASR A2.2 folgende

 

Brandschutzhelfer (Aus,- und Fortbildungen)

 

Brandschutzbeauftragter  (extern)

    

Brandsimulationsanlage (geprüft bis 2019)

 

Übungsfeuerlöscher Wasser (umweltschonend)

 

Brandsicherheitswachen (feuerwehrerfahreneHelfer)

 

 Sanitätsdienst  (ausgebildete Rettungshelfer)    

 

 Sicherheitsdienst, in Kooperation mit ausgebildeten   (Sicherheitskräften) Sachkundeprüfung erfolgt                                                                            

 Haushaltsberatungen (Brandschutzprävention)

 

 alle weiteren Dienstleistungen bieten wir in Kooperation mit unseren Partnern an.

(Bedarfsartikel zum Brandschutz,                                   Unterweisungen außerhalb NRW, Brandschutzkonzepte, Rettungs,- Fluchtpläne)

    

 

Feuerlöschtrainer FT-Florian

Mit dem "FT-FLORIAN" lassen sich Entstehungsbrände realitätsnah simulieren.
Das Gerät besteht aus einem Transportwagen mit integrierter Steuerung und einer
Brandwanne aus Edelstahl.
Die beiden Komponenten sind mit einem fünf Meter langen Gewebeschlauch mit innen geführter flexibler Gas- und Steuerleitung miteinander verbunden. Der Gewebeschlauch ist ist abriebfest und schützt Kabel und Gasleitung vor mechanischer Belastung. Die Gasflasche wird ebenfalls auf dem Transportwagen mitgeführt. 

Die Besonderheiten: Die Einheit kann stehend und liegend transportiert werden.
Oberhalb der Steuereinheit ist eine Werkzeugablage integriert. An der Vorderseite ist ein Fach für die sichere Aufbewahrung des Schlauches eingebracht.
Als Löschmittel können Wasser, Schaum (umweltschonend),  eingesetzt
werden.

Übungsfeuerlöscher

 

Die Übungsfeuerlöscher der BRANDSCHUTZLAND Serie wurde für Schulungszwecke und die optimale Brandschutzausbildung entwickelt. Der Übungslöscher ist nicht als Feuerlöscher zugelassen, eignet sich aber hervorragend zur Erlernung der Handhabung und Bedienung eines Wasser- bzw. Schaumlöschers.

 

Es wird keine CO2-Patrone benötigt. Der Übungslöscher wird ausschließlich mit Wasser bzw. einem Schaum-Wasser- Gemisch gefüllt. Das Gerät wird drucklos über die Behälteröffnung nach Lösen der Überwurfmutter befüllt. Über den Stecknippelanschluß an der Armatur wird das Gerät mit Druckluft oder Stickstoff befüllt (bis 15 bar). Nach Entsichern des Ventils und

Niederdrücken des Auslösehebels wird das Löschmittel unter Druck ausgebracht. Der Löschstrahl kann jederzeit unterbrochen werden.

QR Code Brandschutz Dortmund

Büro Öffnungszeiten

Montag - Freitag08:30 - 12:00
15:00 - 17:30
Samstag10:00 - 12:00

Kontakt:

 

Brandschutz Dortmund

0231/3968 6653

 

Karl-Heinz Sprigade
Kattenstert 21

44359 Dortmund

 

Mail:

Schnellsuche:

Seminare:

Aktivitäten:

Tipps:

aktive Mitgliedschaften:


Anrufen

E-Mail

Anfahrt